Rosinenstuten

Rosinenstuten

Zutaten:

  • 500 g Mehl (Typ 550)
  • 40 g Hefe
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Zucker
  • 320 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 100 g Rosinen
  • etwas Milch zum Bestreichen

Alle Zutaten in einer Küchenmaschine ca. 5 Minuten kneten und abgedeckt 30-40 Minuten an
einem warmen Ort gehen lassen.
Den Teig in eine gut ausgefettete Kastenform geben und nochmals 10 – 15 Minuten gehen lassen.
Mit etwas Milch bestreichen und längs einschneiden.
Im Ofen bei 200°C etwa 40 Minuten backen.
Die Rosinen kann man natürlich vorher auch über Nacht in etwas Rum einlegen.

Dieser Beitrag wurde unter Brot veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar