Karreespeck

Karreespeck

Das Rezept stammt aus dem Grillsportverein Forum

Zutaten:

je kg Fleisch:

  • 40 g Nps
  • 4 g Zuckermischung
  • 5 g schwarzer Pfeffer geschrotet
  • 1 g Knobigranulat
  • 2 g Paprika

5,5 Kg Schweinerücken mit Schwarte
Schweinerücken

in 3 Teile zerteilt und Gewürze abgewogen
geteilt width=gewogen width=

die Gewürze wurden gut einmassiert und die Stücke vakuumiert
gewürztvkuumieren

jetzt wanderten sie für 3 Wochen in den Kühlschrank
vakuumiert

Nach 3 Wochen wurde der Schinken abgewaschen und muß jetzt noch 1 Woche durchbrennen und trocknen und dann wird geräuchert. Duften tut er jetzt schon toll und eigentlich könnte man ihn schon so essen.
gepökelt

Es ist soweit, der Schinken wird 5 mal für 8 Stunden über Nacht bei 22°C im Buchenrauch geräuchert

räuchern

Dieser Beitrag wurde unter Schinken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar