Weisswürste

Weisswürste

Weisswürste nach dem Rezept aus dem Grillsportverein Forum
Insgesamt 4 Kg Masse, herausgekommen sind 29 Paar, beim nächsten Mal würde ich die Pfeffermenge leicht reduzieren.

Zutaten:

Material:

  • 37% Schulter schier oder Eisbeinfleisch
  • 14% Kutterbauch
  • 15% Backen
  • 14% Speck
  • 20% Schüttung (Eis)

Gewürze pro Kg Gesamtmasse:

  • 20gr. Kochsalz
  • 5gr. Kutterhilfsmittel für weiße Ware
  • 4gr. Pfeffer weiß, gemahlen
  • 1,3gr. Macis
  • 1,5gr. Muskat
  • 1gr. Zitronengold (Alternativ Zitronenabrieb)
  • 0,5gr. Koriander gemahlen
  • 0,5gr. Ingwer gemahlen
  • 0,8gr. Cardamom gemahlen
  • 0,3gr. Zwiebelpulver

Schweinebug, -backe und -bauch in wolfgerechte Streifen schneiden und anfrieren
Fleischstreifen

Danach durch die 3mm Scheibe wolfen
wolfengewolft

Gewürze abwiegen
Gewürze abwiegen

Eis mixen, dafür ist das alte Schätzchen von Aldi gerade richtig
Eis mixen

jetzt wird gekuttert
KutterBrät

Da der Kutter keine 4Kg in einem Durchgang schafft wird in 2 Durchgängen gekuttert und das Brät kommt in die Küchenmaschine, noch frische Petersilie dazu und gut durchmischen
mischenmischen

Der Wurstfüller steht auch schon bereit
Wurstfüller

so sehen sie direkt nach dem abfüllen aus
abfüllen

ab in den Einkocher
garen

endlich fertig
fertig

und schmecken tun sie auch
Tellerbild

Dieser Beitrag wurde unter Wurst veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar