geräucherte Sardinen

Sardinen

Zutaten:

Material:

  • 2 Sardinen frisch oder tiefgekühlt

Gewürze je Ltr.:

  • 65 g Salz

Hier sind es tiefgekülte Sardinen
gefrorene Sardinen

Die Sardinen werden gewaschen und gesäubert
gewaschen

Anschließend werden Kopf, Schwanz und Mittelgräte entfernt
filetiert

Die Sardinen werden gut abgetupft, gesalzen und für etwa 30 Minuten bei 40°C im Räucherofen getrocknet, anschließend über Buchenmehl 10 Minuten bei 100°C gegart, dann verbleiben sie noch 30 Minuten im Ofen um den Räuchergeschmack und -farbe zu bekommen.
im Ofenfertig

fertig

Dieser Beitrag wurde unter Räucherwaren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar