Laugenschiffchen mit Feta und Pesto

Laugenbrötchen

Bread Baking Day #71 - Laugengebäck-Varianten / pretzel-variations (last day of submission March 1, 2015)

 

 

Ich möchte dieses mal an Zorra´s Bread Baking Day mitmachen da es dieses mal um Laugengebäck geht welches ich in allen Variationen sehr liebe.
Der BBD wird von Ina von mit ihrem noch recht neuen Blog Brotzeitliebe ausgerichtet.

 

Zutaten:

Hauptteig

340 g Weizenmehl 550
3 g Frischhefe
15 g Schweineschmalz
7 g Salz
175 g Wasser

Füllung

100 g Feta
20 g Pesto am besten selbst gemacht 🙂

 

Alle Zutaten für den Teig 5 Minuten langsam und dann 5 Minuten auf 2. Stufe zu einer schönen weichen Konsistenz kneten, der Teig soll sich dabei vom Boden des Knetkessels lösen.

30 Minuten abgedeckt zur Gare stellen.

6 Teiglinge zu ca. 90 g abstechen und rund wirken, 15 Minuten entspannen lassen und dann zu Minibaguettes formen. Die Brötchen mit Folie abgedeckt über Nacht ca. 8 Stunden im Kühlschrank lagern.

Am Backtag die Brötchen 30 Minuten verhauten lassen (Abdeckung entfernen). Anschließend mit 4%iger Natronlauge laugen (Vorsicht, Verätzungsgefahr!) mit einem sehr scharfen Messer oder Skalpell einschneiden, den Spalt etwas auseinander ziehen und mit dem Feta der über Nacht in Würfel geschnitten und mit dem Pesto vermengt wurde füllen.

Bei 220°C 20 Minuten mit Dampf backen.

Laugenbrötchen

Dieser Beitrag wurde unter Brötchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar