Mehrkorntoast mit Saatenkruste

Toastbrot

Zutaten:

  • 300g Weizenehl Typ 550
  • 100g Roggen frisch gemahlen
  • 100g Dinkel frisch gemahlen
  • 1/2 Eiegelb
  • 10g Salz
  • 5g Hefe
  • 5g Backmalz
  • 50g weiche Butter
  • 350ml lauwarme Milch
  • Sesam
  • Sonnenblumenkerne

Alle Zutaten in der Küchenmaschine 10 Minuten verkneten bis ein elastischer Teig entsteht, diesen abdecken und 1 Stunde ruhen lassen.

Den Teig nun zu einer Rolle in der Länge der Toastbrotform formen und in einer Mischung aus Sesam und Sonnenblumenkernen wälzen, ich gebe auch gerne etwas Hagelsalz dazu.
Den Teig in die gefettete Toastbrotform geben und gehen lassen bis der Teig fast den Deckel berührt.

Im Ofen 10 Minuten bei 220°C und weitere 40 Minuten bei 190°C backen.

Meine Toastbrotform hat die Maße 24cm x 8cm x 11cm, diese Formen gibt es aber scheinbar nicht mehr, ich finde nur noch 11cm längere Formen mit Mittelsteg, für diese muß die Teigmenge dann entsprechend angepasst werden. Die Form stammt übrigens von der Firma http://www.lehmannback.de, die haben diese Form noch im Angebot, auch noch eine 48cm Form, ob sie aber kleine Mengen an Privat verkaufen müsste man erfragen.

Nahaufnahme

Anschnitt

Dieser Beitrag wurde unter Brot veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar